Initiative Gehirnforschung Steiermark – Video

Interview von Christina Neumayer im Gespräch mit Herrn Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Christian Enzinger über die Ziele und Aktivitäten der Initiative Gehirnforschung Steiermark

INGE St. Symposium 2018: Denken und Lernen – Fakten und Mythen

Die Initiative Gehirnforschung Steiermark lädt Sie herzlich zum heurigen INGE St. Symposium 2018 – Denken und Lernen – Fakten und Mythen ein:

INGE St. Forschungspreis 2013

Um hervorragende Leistungen auszuzeichnen und in verstärktem Maße zu wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Gehirnforschung anzuregen wurde auch im Jahr 2013 von der Initiative Gehirnforschung Steiermark – INGE St. der Forschungspreis ausgeschrieben.   Kategorie „Master-/Diplomarbeit“: Preisträgerin: Mag. Hannah Hiebel 2. Platz: Mag. Cornelia Frank 3. Platz: Mag. Jochen Mosbacher   Kategorie „Publikation“: Preisträgerin: Johanna…

Neuer Vorstand der INGE St.

Amtsübergabe Am 29. November 2011 fand in einer außerordentlichen Generalversammlung die Übergabe des Amtes des Vorstandsvorsitzes der Initiative Gehirnforschung Steiermark durch Rektorin Christa Neuper an Univ.-Prof. Dr. Peter Holzer, Professor für Experimentelle Neurogastroenterologie an der Medizinischen Universität Graz und Leiter der Forschungseinheit für Translationale Neurogastroenterologie, statt. Univ.-Prof. Neuper, die am 1. Oktober 2011 die verantwortungsvolle…

Zielsetzungen

Die Ziele der INGE St. sind...

Wirkungsbereich

Die Wirkungsbereiche der INGE St. sind...

Werden Sie Mitglied!

Melden Sie sich noch heute an.

Forschungspreis

Einmal im Jahr verleiht die INGE St. für wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Gehirnforschung den INGE St. Forschungspreis im Wert von €5000.Weiterlesen …

Förderstipendium

Einmal im Jahr vergibt die INGE St. Förderstipendien in Höhe von €300 für Aktivitäten im Inland und in Höhe von €700 für Aktivitäten im Ausland.Weiterlesen …